Social Media: Steigendes Engagement bei Pharmaunternehmen

Eine neue Studie von Consert Online Service vom Mai 2015 zeigt die Präsenz und Entwicklung der deutschen Pharmaunternehmen bei den Sozialen Netzwerken und ihre Entwicklung seit 2011.

Studie Soziale NetzwerkeQuelle der Grafik:
Consert Online Service/Gesundheitsregister

 

Das Ergebnis der Entwicklung, so Consert, fällt sehr positiv aus. Die Zahl der Unternehmen stieg von 22 in 2011 auf 93 Anbieter in 2015. Dies ist eine Steigerung von 418%.

Bei dieser Sudie unterscheidet Consert zwischen den OTC-Anbietern im Bereich Selbstmedikation und den Rx-Anbietern für verschreibungspflichtige Medikamente. Bei diesen beiden Gruppen gibt es Unterschiede, vor allem bei der Reichweite, die oft um ein zehnfaches unterschiedlich ist.

Von 203 einbezogenen Pharmaunternehmen ist mit 92 Anbietern fast die Hälfte bei einem der vier Netzwerke: Facebook, Google+, Twitter und Youtube. OTC-Anbieter sind mit 50 Anbietern und einen Anteil von 24,6% rund ein Viertel, bei den Rx-Anbieter mit 43 Anbietern und einen Anteil von 20,7% gut ein Fünftel aller Unternehmen bei den Netzwerken vertreten.

Stand März 2015 sind 307 Angebote für alle Sozialen Netzwerke vorhanden. Den größten Anteil stellen dabei die 120 Sites bei Facebook und an zweiter Stelle liegen die 82 Angebote bei Youtube. Den dritten Platz belegt mit 56 Angeboten Google+ und auf dem vierten Platz mit 49 Angeboten Twitter, bei dem die Rx-Anbieter stärker vertreten sind.

Quelle und weitere Informationen bei Consert Online Service/Gesundheitsregister unter http://bit.ly/1eNnWT5

Zur Studie:
http://bit.ly/1HK31eW

Logos

 

 

Weiterer Beitrag zum Thema Pharamunternehmen und Soziale Netzwerke:
11.05.2015 – Pharmabranche tur sich schwer mit Digitalisierung unter http://www.xing-news.com/reader/news/articles/62293

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s