Blogging ist sehr effektiv, wenn es um Content-Marketing geht

Das Potential von Content Marketing ist immer noch nicht ausgeschöpft. Dies ist das Ergebnis einer Studie von HubSpot und Smart Insights. In der Studie „Content Marketing Report Europe 2016“ stellen HubSpot und Smart Insights fest, dass Content Marketing zu einem wesentlichen Bestandteil vieler Marketingstrategien geworden ist. Immer mehr Unternehmen planen auch zusätzliche Ressourcen ein. Sie stellen aber auch fest, dass es immer schwieriger wird der steigender Zahl an Inhalten, potentielle Kunden zu erreichen.

Blogging wird als effektivstes Instrument eingestuft
700 europäische Marketer haben Content Marketing zum erfolgreichsten Marketing-Instrument gewählt, wenn es um die Gewinnung von Leads und um Umsatzsteigerung geht. Unter den verschiedenen Möglichkeiten, die im Bereich Content Marketing genutzt wird, schnitt mit 75% Blogging am besten ab. Mit 66 % folgte der Online-Newsletter bzw. das Online-Magazin und an dritter Stelle wurden die Infografiken mit 60% genannt.

Organisches SEO bevorzugt
Dabei wird der Content bevorzugt organisch über Suchmaschinenoptimierung beworben. Dies gaben 51% an. Ebenso werden die Social Media Kanäle wie Facebook (48%), Twitter (39%) und LinkedIn (34%) bevorzugt genutzt. Nur 10% gaben Google+ als Kanal an.

Content-Strategie ist eine Herausforderung
Die Entwicklung einer Content-Strategie ist für 60% die größte Aufgabe ist. 46% gaben sogar an, keine Strategie oder Planung zu haben. Genannt wurden auch das Monitoring und die Qualität.

 

Zum Download
Hinweis: Man muss sich anmelden.
http://offers.hubspot.com/european-content-marketing-report-2016

blog-96106_640

Bildnachweis
https://pixabay.com/de/blog-bloggen-schreiben-mitteilen-96106/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s