Gesundheits-Apps: Wie denken Ärzte darüber?

Sind Gesundheits-Apps ein Gewinn oder eine Gefahr, wie denken Ärzte darüber – diesen Fragen ist coliquio-Insights nachgegangen.

Es gibt mehr als 100.000 Apps im Gesundheitsbereich für die unterschiedlichsten Themen. Coliquio verweist auf die vom Bundesministerium für Gesundheit initiierte Studie zu Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps, CHARISMHA-Studie. Danach gibt es einige Apps, die einen positiven Einfluss haben. Zum Beispiel, wenn es um die Zunahme von körperlicher Betätigung geht oder Ernährungsanpassung und Gewichtskontrolle.

Doch wie sehen die Ärzte den Einsatz von Gesundheits-Apps? Welche Apps halten Sie für sinnvoll? Im Beitrag von coliquio wurden Ärzte verschiedener Fachrichtungen gefragt. Die Meinungen waren sehr vielfältig. Der Anwendung von Gesundheits-Apps steht ein Kardiologe eher kritisch gegenüber, wenn ohne Rücksprache mit dem Arzt diese zum Einsatz kommen, da dies für Herzpatienten mit Gefahren verbunden sein kann. Positiv sieht er die Anwendung, wenn sie zur „Trainingsüberwachung und -steuerung“ dient. Im ärztlichen Alltag können Apps durchaus eine sinnvolle Hilfestellung bieten. Ein Neurologe nennt verschiedene Apps, die er als Arzt in der Klinik selbst nutzt.

Das Fazit lautet: Ärzte sind gegenüber mobilen Apps durchaus offen; allerdings besteht noch Entwicklungsbedarf. Vor allem sollten Apps besser auf die Bedürfnisse von Patient und Arzt angepasst werden.

Zum Beitrag
http://www.coliquio-insights.de/gesundheits-apps-gewinn-oder-gefahr-wie-denken-aerzte-darueber/

Zur Studie „Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps“
http://www.bundesgesundheitsministerium.de/ministerium/meldungen/2016/studie-gesundheits-apps.html

Quelle/Grafik pixabay
https://pixabay.com/de/iphone-smartphone-telefon-handy-476237/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s