Immer mehr Deutsche nutzen Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps sind für viele Deutsche ein ständiger Begleiter geworden. Sie spornen an, sich mehr zu bewegen, unterstützen bei der Medikamenteneingabe und liefern nützliche Informationen zu Themen wie Fitness und Ernährung.

Fast jeder zweite nutzt Gesundheits-Apps
Eine aktuelle Studie von Bitkom zeigt nun, dass fast jeder zweite Deutsche eine Gesundheits-App nutzt. 45% Smartphone-Nutzer gaben an Gesundheits-Apps zu nutzen und 45% der Befragten gaben an, sich zukünftig eine Anwendung vorstellen zu können.

Welche Gesundheits-Apps werden genutzt?
Apps, die Körper- und Fitnessdaten wie Herzfrequenz, Blutdruck oder gegangene Schritte aufzeichnen sind am beliebtesten. Apps, die über Gesundheits-, Fitness-, Gewichts- oder Ernährungsthemen informieren sind ebenfalls sehr beliebt. Im Weiteren nutzen die Befragten Apps, die auf Basis der aufgezeichneten Körper- und Fitnessdaten Motivations- oder Verhaltensratschläge geben. Gesundheits-Apps, die an Impfungen oder an die Einnahme von Medikamenten erinnern, bilden noch das Schlusslicht.

Hinweis zur Methodik
Grundlage der Angaben ist eine repräsentative Befragung, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 1.003 Personen ab 14 Jahren befragt, darunter 798 Internetnutzer und 698 Smartphone-Nutzer.

Zum Beitrag mit weiterführenden Links
http://www.bitkom-research.de/epages/63742557.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63742557/Categories/Presse/Pressearchiv_2017/Fast_jeder_Zweite_nutzt_GesundheitsApps

Grafik bitkom
http://www.bitkom-research.de/WebRoot/Store19/Shops/63742557/MediaGallery/Press/2017/Mai/170504_Gesundheitsapps_PG.png

Quelle des Beitragsbildes,pixabay unter https://pixabay.com/de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s