Was sind die besten Zeiten für Social Media Beiträge?

Natürlich steht am Anfang immer der Inhalt und die Visualisierung. Doch bei der kurzen Zeitdauer in den sozialen Netzwerken ist es auch wichtig, zu erkennen, wann die besten Zeiten für Soziale Netzwerke sind. Zu welcher Zeit erreiche ich meine Zielgruppe am besten, wann generiere ich die meisten Likes, Tweets und erziele die bestmögliche Reichweite? Beim Teilen von Inhalten muss man immer davon ausgehen, dass nur auf einen kleinen Follower aufmerksam werden. Dies gilt im B2B- und B2C-Bereich gleichermaßen. Deshalb sollte man sich den „Gewohnheiten“ seiner Zielgruppe anpassen. Ein gutes Timing kann zum Erfolg beitragen.

Blog2Social hat soziale Netzwerke wie XING, LinkedIn, Twitter, Facebook und Google unter die Lupe genommen und die Ergebnisse in einer übersichtlichen Infografik aufbereitet. Die Ergebnisse schaffen eine gute Basis, um die eigenen redaktionellen Aktivitäten zu prüfen und gegebenenfalls auch einmal umzustellen.

Wann ist die beste Zeit?
Montag bis Freitag sind die sozialen Netzwerke wie Twitter, LinkedIn, Google + am besten geeignet. Am Wochenende werden bevorzugt Printerest und Facebook genutzt. Die besten Uhrzeiten für Twitter sind von 8.00 – 10.00 Uhr, 11.00 – 13.00 Uhr und von 16.00 – 19.00 Uhr. Die besten Zeiten für Facebook sind am Nachmittag von 13.00 – 16.00 Uhr, abends von 18.00 – 20.00 Uhr und am Wochenende. Die Zeiten für Google + sind morgens von 7.00 – 10.00 Uhr und am Nachmittag von 14.00 Uhr – 15.00 Uhr. Die besten Zeiten für LinkedIn und XING sind morgens zwischen 8.00 – 10.00 Uhr und am Nachmittag von 16.00 – 18.00 Uhr.

Interaktion: Plus und Minus
Welche Zeiten führen zum Erfolg und welche sind eher ein „No-Go“ und können sich negativ auswirken? So sollte man es beispielsweise vermeiden, auf den beruflichen Netzwerken wie XING und LinkedIn außerhalb der Businesszeiten und am Wochenende zu posten. Nicht so erfolgreich sind Tweets, welche am Wochenende abgesetzt werden; gleiches gilt für Google +. Auch Facebook sollte man nicht werktags vor 14.00 Uhr bedienen und Pinterest werktags nicht vor 17.00 Uhr. Ein Plus mit Blick auf die Interaktion sind beispielsweise Beiträge auf Facebook ab 15.00 Uhr. Im B2B-Bereich positiv sind Beiträge donnerstags und freitags im Zeitraum von 13.00 – 16.00 Uhr und im B2B-Bereich am Wochenende von 12.00 – 13.00 Uhr. Printerest sollte man vorwiegend außerhalb der Businesszeiten nutzen sowie am Wochenende zwischen 11. 00 – 14.00 Uhr.

Wie oft sollte man posten?
Hier macht Blog2Social folgenden Vorschlag: Täglich sollte man immer posten. Auf Pinterest viermal, auf Twitter und Google + dreimal, auf Facebook einmal und auf LinkedIn und XING einmal täglich. Sechs bis acht Beiträge sollte man im Monat in seinen Blog einstellen.

Quelle der Infografik, https://www.blog2social.com/de/blog/infografik-die-besten-zeiten-fuer-social-media-beitraege/

Titelbild, https://pixabay.com/de/pfeile-innen-druck-anforderung-3274962/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s